Mädchen*fest - Bunt.Laut. Mach mit!

Mädchen*fest 2022

In diesem Jahr waren wir in Quickborn und das Motto hieß: Bunt! Laut! Mach mit!

Etwa 400 Besucher*innen haben an unserem diesjährigen Mädchen*fest in Quickborn teilgenommen und es zu einer bunten, lauten, partizipativen und erfolgreichen Veranstaltung gemacht. Es gab eine Vielzahl an Ständen und Mitmachaktionen, ein buntes Bühnenprogramm, sowie einen Kickbox-Workshop, ein Kuchenbüffet, eine alkoholfreie Cocktailbar, einen Escape Room und einen Rollstuhl-Parcours. 

Das Mädchen*fest ist eine landesweite Veranstaltung, die alle zwei Jahren an wechselnden Orten in Schleswig-Holstein stattfindet. Das Mädchen*fest wurde in diesem Jahr in Kooperation mit dem Landesjugendringes Schleswig-Holstein e.V. und der Stadtjugendpflege Quickborn durchgeführt.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Standbetreiber*innen und Mithelfenden für ihr Engagement bedanken und freuen uns schon auf das Mädchen*fest 2024 in Husum!

Das war das erste digitale Mädchen*fest: 

Das erste digitale Mädchen*fest fand am 7. November 2020 statt. Die Teilnehmerinnen* konnten zwischen verschiedenen Onlineworkshops wählen. Das Programm war sehr vielfältig: ob aktive Workshops wie Zirkus oder Kickboxen, kreative Angebote wie Fensterbilder malen oder mit der Smartphonekamera neue Fototechniken ausprobieren, oder der inhaltliche Austausch zum Thema Queerness und Geschlechtervielfalt - für alle Mädchen* und junge Frauen* war etwas dabei. 

Wir freuen uns, dass das Mädchen*fest 2020 auch im Digitalen so bunt und laut stattgefunden hat!

Details zum gesamten Programm sind hier im Flyer.

Finanziert wurde das Mädchen*fest aus Mitteln des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein.