LAG Mädchen*

Mädchen*arbeit nimmt die aktuellen und vielfältigen Lebenswelten von Mädchen* und jungen Frauen* zum Ausgangspunkt des pädagogischen Handelns. Dabei verändern sich die inhaltlichen und methodischen Arbeitsansätze immer wieder und entwickeln sich fachlich weiter. Mädchen*arbeit steht mit den unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Jugendhilfe in einem engen Dialog. 

 

*Die Verwendung der Sternchen-Schreibweise (Gender*Star) verdeutlicht die Vielfalt an Genderpositionierungen.

04 lag content karte web

Ziele

Die Landesarbeitsgemeinschaft Mädchen und junge Frauen in der Jugendhilfe Schleswig-Holstein (LAG Mädchen*) gründete sich 1996 als Arbeitsgemeinschaft nach § 78 SGB VIII. Die LAG Mädchen* engagiert sich für geschlechterbewusste Arbeit als Querschnittsaufgabe der Jugendarbeit in Schleswig-Holstein. Sie entwickelt fachliche Standards und Inhalte der Mädchen*arbeit weiter. Damit setzt sie Impulse, um die Mädchen*arbeit und die Situation von Mädchen* landesweit zu verbessern.

MaedchenmeerSH 18 final ohne Schriftzug